Anglerbund Ebersberg e.V.
   Startseite   Kontakt   Satzung   Impressum

Aufruf an alle Mitglieder

Wir suchen sogenannte Paten für unsere Gewässer. Sie haben die Aufgabe sich um das Gewässer zu "kümmern" (nach dem Rechten schauen, Rasenmähen organisieren, …). Bitte macht Euch Gedanken, wer von Euch Pate werden möchte. Fragen an Robert Schmidt (robert.schmidt@anglerbund-ebersberg.de).

Wir möchten gerne mehr über den Zustand und das Wachstum unserer Fische erfahren. Daher die Bitte: Wer einen Karpfen, Schleie, Hecht oder Zander fängt würde uns sehr helfen, wenn er den Fisch misst, wiegt und uns eine Schuppe zur Verfügung stellt, damit das Alter bestimmt werden kann. Wichtig bei der "Lieferung" der Schuppe ist, dass sie feucht, am besten nass, gehalten wird (sonst schrumpelt die zusammen). Fragen und Lieferung an Rupert Lang (rupert.lang@anglerbund-ebersberg.de).

Vielen Dank…

Unsere Vereinsgewässer

 

Der Anglerbund Ebersberg e.V. ist glücklich seinen Mitgliedern ein eigenes sowie 7 langfristig gepachtete Gewässer zur Verfügung stellen zu können.

Dabei können in den fast 13 ha Wasserfläche verschiedenste Fischarten wie: Aal, Karpfen, Schleie, Hecht, Zander, Waller, Saiblinge, Weißfische, Regenbogen- und Bachforelle nachgestellt werden.

 

Seeweberweiher
Langweiher
Klostersee
Kumpfmühle
Löffelweiher
Lechnerweiher
Anderlmühle
Kastner Grube