Anglerbund Ebersberg e.V.
   Startseite   Kontakt   Satzung   Impressum

Königsfischen 2014

(v.l.): Vereinsvorsitzender Rupert Lang, Markus König (3. Platz), Fischerkönig Siegfried Haas und Matthias Heisig.

Karpfen-König 

Ein Karpfen mit einem Gewicht von über neun Pfund brachte Siegfried Haas die Königswürde ein. Der Anglerbund Ebersberg hatte zum Königsfischen eingeladen. Die besten Fänge wurden an der Kumpfmühle und am Langweiher gemacht, während es für die Fischer am Klostersee nicht so gut lief. Jugendkönig wurde Alexander Forstner mit einem Karpfen von 6135 Gramm. Insgesamt nahmen etwa 50 Angler an der Veranstaltung teil.

Quelle: Ebersberger Zeitung (Mittwoch, 21. Mai 2014 | Nr. 116)

 

zurück