Anglerbund Ebersberg e.V.
   Startseite   Kontakt   Satzung   Impressum

Königsfischen 2016

(v.l.): Vereinsvorsitzender Franz Zitzelsberger, Fischerkönig Franz Westermeyr und Florian Jöbstl (2. Platz).

Der Anglerbund Ebersberg e. V. lud zum traditionellen Königsfischen ein, dem knapp 50 Teilnehmer, davon 10 Jugendliche, folgten. Insgesamt fingen die Angler ca. 35 Kilogramm Fisch, was eine positive Auswirkung auf die Gewässergüte hat, weil Nährstoffe entzogen werden.

Neuer König wurde Franz Westermeyr mit einem Karpfen von 11.400 Gramm. Auf dem zweiten Platz folgte Florian Jöbstl mit einem Karpfen von 7.950 Gramm. Dritter wurde Gastangler David Helminger mit einem Gesamtgewicht von 5.250 Gramm.

Jugendkönig wurde Valentin Helminger mit einem Karpfen 2.000 Gramm. Danach folgten auf Platz 2 Korbinian Hackenberg mit einem  Hecht und auf Platz 3 Georg Huber mit einer Schleie.

 

zurück