Die Geschichte des Anglerbund Ebersberg e. V.

 

Vereinsgründung und Entwicklung des Vereins

Der Anglerbund Ebersberg e.V. wurde am 22. Juli 1963 in der Küche von Hans Otter gegründet, der den Klostersee als Vereinsgewässer zur Verfügung stellte.
Die Gründungsmitglieder des Vereins waren: Fritz Bischof, Gertrud Buchner, Josef Klinger, Hans Otter, Franz Reischl sen. und Josef Wochermaier.

 

Vorsitzende von bis

Hans Otter

Josef Zach

Hagen Windolf

Franz Tischler

Rupert Lang

Franz Zitzelsberger

   

1963

1968

1989

2001

2007

2016

   

1968

1989

2001

2007

2016

heute

 

Besondere Ereignisse  

1963   -   Gründung des Vereins "Sportanglerbund Ebersberg e. V. "

1973   -   Räumung des Langweiher`s von Wasserpflanzen

1990   -   Namensänderung "Anglerbund Ebersberg e. v."

1993   -   30-jähriges Vereinsjubiläum

1996   -   Gründung einer Jugendgruppe

2002   -   Neues gepachtetes Vereinsgewässer "Löffelweiher"

2002   -   Homepage "www.anglerbund-ebersberg.de" geht online

2003   -   Neues gepachtetes Vereinsgewässer "Lechner Weiher"

2004   -   Erstmaliges Abfischen des Klostersee

2007   -   Kauf der Kastner Grube

2013   -   50-jähriges Vereinsjubiläum

 

   

 

 

 

 

Nach oben