Allgemeine Veranstaltungen

Hegefischen - Herbst 2022

Am Sonntag, 23. Oktober 2022 richtete der Anglerbund Ebersberg e. V. am Klostersee sein zweites Hegefischen 2022 aus. Das Hegefischen dient der Entnahme von überständigen Weißfischen und hat eine positive Auswirkung auf die Gewässergüte, weil Nährstoffe entzogen werden.

15 Petri Jünger folgten der Einladung bei schönstem Herbstwetter. Alle waren erfolgreich und konnte zum Gesamtergebnis von 54.070 Gramm beitragen. Ein gutes Ergebnis. Anschließend ging es zu einer kleinen Stärkung an den Schauberger Weiher. Dort wurde auch ein Präsentkorb unter den Teilnehmern verlost.

Vielen Dank an alle Teilnehmer und den fleißigen Helfern.

Bleibt gesund, alles Gute weiterhin & ein kräftiges Petri Heil

Die Vorstandschaft


Ebersberger Ferienspaß 2022

09. August 2022

Auch dieses Jahr beteiligte sich der Anglerbund Ebersberg e.V. wieder mit einem Angebot am “Ebersberger Ferienspaß”. 
10 Mädchen und Jungen zwischen 6 und 10 Jahren kamen am frühen Morgen bei bestem Wetter voller Vorfreude auf das gemeinsame Angeln am Fischweiher an. Doch wie beim Angeln üblich, wurde ihre Geduld erst noch ein wenig auf die Probe gestellt. Zunächst wurde über die in unseren Gewässern einheimischen Fische gesprochen, bevor jeder sein Angelgerät zusammenbauen durfte. Viele hatten zum ersten Mal eine Angel in der Hand und so wurde erst einmal das Auswerfen geübt. Als das klappte, wurde auf Friedfische geangelt und so gelang es, bis zum Ende der Veranstaltung, jedem Kind einen Fisch zu fangen. Ein Highlight war es, als nach der Brotzeit sogar eine schöne Karausche gefangen wurde, eine Fischart, welche die meisten zuvor noch nicht kannten. Als die gegen Ende hin erschöpften Kinder von ihren Eltern abgeholt wurden, gab es sehr viel zu erzählen.

Ein besonderer Dank gilt den 4 Junganglern der Jugendgruppe des Anglerbunds, die mit ihrer tatkräftigen Unterstützung sehr zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Außerdem der Fisherman’s Partner Angler-Fachmarkt GmbH, welche die Aktion finanziell gesponsert hat.

(cwa)

 


Jahreshauptversammlung 2022

Am Sonntag, den 26.06.2022 konnten wir unsere verschobene Jahreshauptversammlung in der Ebersberger Alm als Präsenzveranstaltung durchführen. Erwartungsgemäß war die Teilnehmeranzahl mit ca. 40 Mitgliedern auch in diesem Sommer nicht besonders hoch, wie vergleichbar im Januar der letzten Jahre vor Corona.

Am Anfang der Versammlung wurde an die im Vorjahr verstorbenen langjährigen Mitglieder Heinz Angermeier (31 Jahre Mitglied) und Rupert Rath (25 Jahre Mitglied) gedacht. Im Anschluss legte die Vorstandschaft die Jahresberichte für das abgeschlossene Jahr 2021 ab. Die Revisoren legten Ihren Bericht ab und anschließend wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet. Danach standen Neuwahlen auf der Agenda. Die bisherigen Revisoren Rupert Lang und Thomas Kühnel stellen sich weiterhin zur Verfügung und wurden einstimmig für weitere 2 Jahre gewählt. Mit folgender Besetzung geht die neu gewählte Vorstandschaft in die nächsten 3 Jahre:    

1.Vorstand:Manuel Lohr
2.Vorstand:Alexander Herold
Schatzmeister:Mathias Stangl
Gewässerwart: Jens Lange
Schriftführer: Michael Hackenberg
Jugendleiter:Ralf Wunderer
Beisitzer:Christian Wasserburger (Jugend), Gabor Horvath (Gewässerwart), 
 Florian Huber (Gerätewart), Marian Zehentmair (Gerätewart)

Zum Abschluss ging es an die Ehrungen. Den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern wurde für Ihre Arbeit der letzten Jahre gedankt. Vor Ort konnten Franz Zitzelsberger und Christoph Lettl gebührend verabschiedet werden. Franz Westermeyr wurde als Fischerkönig 2021 geehrt und danach folgte die Ehrung der langjährigen Mitglieder:

Roland Hufnagl:15 Jahre Mitglied
Richard Wagner:25 Jahre Mitglied
Gerald Mündel:25 Jahre Mitglied

Ein Höhepunkt war sicherlich die Ehrung von 2 Mitgliedern, die einstimmig für Ihre besonderen Leistungen im Verein als neue Ehrenmitglieder gewählt wurden. 
Christoph Lettl für über 20 Jahre Vorstandsmitglied (18 Jahre Schatzmeister und 3 Jahre Beisitzer) und Ulrich Häusgen für seine besonderen Verdienste nach über 30 Jahren Mitgliedschaft.


Abschließend ist zu hoffen, dass die nächste Jahreshauptversammlung am Freitag, 27. Januar 2023 standardgemäß in der Ebersberger Alm als Präsensveranstaltung durchgeführt werden kann, damit wieder mehr Mitglieder zur Jahreshauptversammlung begrüßt werden können.

Bleibt gesund, alles Gute weiterhin & ein kräftiges Petri Heil

 

Der Vorstand

 

Ehrungen 2022:

  • Fischerkönig 2022 - Franz Westermeyr

  • Roland Hufnagl - 15 Jahre Vereinsmitgliedschaft

  • Richard Wagner - 25 Jahre Vereinsmitgliedschaft

  • Gerald Mündel - 25 Jahre Vereinsmitgliedschaft

  • Christoph Lettl - Ehrenmitglied

  • Ulrich Häusgen - Ehrenmitglied

  • Franz Zitzelsberger - ehemaliger Vorstand

  • Christoph Lettl - ehemaliges Vorstandsmitglied


Impressionen vom Fest "100 Jahre Klosterseebad"

 

... Danke an alle die dabei geholfen haben ...


Hegefischen - Frühjahr 2022

Am Sonntag, 10. April 2022 richtete der Anglerbund Ebersberg e. V. am Klostersee sein erstes Hegefischen 2022 aus. Das Hegefischen dient der Entnahme von überständigen Weißfischen und hat eine positive Auswirkung auf die Gewässergüte, weil Nährstoffe entzogen werden.

Unter "bestem" Aprilwetter mit kühlen Temperaturen, Wind, Sonne und Schneeschauer, folgten der Einladung 13 Teilnehmer. Alle Teilnehmer waren erfolgreich und konnte zum Gesamtergebnis von 52.412Gramm beitragen. Mit 47.224 Gramm Weißfisch und einen Karpfen mit 5.188 Gramm ein gutes Ergebnis. Anschließend ging es in geselliger Runde zu einer kleinen Stärkung an den Schauberger Weiher. 

Vielen Dank an alle Teilnehmer und fleißigen Helfer, ohne denen die Veranstaltung nicht möglich wäre.

Bleibt gesund, alles Gute weiterhin & ein kräftiges Petri Heil

Die Vorstandschaft